Vita2017-03-13T14:07:21+00:00

Nachdem ich über 10 Jahre in der Wirtschaft tätig war und mein Studium der Betriebswirtschaft 1997 beendet hatte, entdeckte ich die Leidenschaft für die Menschen, die hinter den betriebswirtschaftlichen Zahlen stecken.

So zog es mich 1997 nach Manila. Dort absolvierte ich ein Studium in Berufspädagogik und Arbeitssoziologie, bevor ich im Jahr 2000 nach Bangkok umsiedelte, um dort im National Hospital in der psychologischen Beratungsstelle ein Programm zu etablieren, welches Unterstützung für Delegierte im Umgang mit der fremden Kultur lieferte.

2003 ging es zurück nach Deutschland. Ich arbeitete als Trainerin und Beraterin im eigenen Unternehmen und lernte völlig neue Facetten über meine eigene Kultur kennen.  Mit der Gründung einer Beratungsfirma in Wuppertal blieb ich Gesellschafterin bis Ende 2011.

Die Abenteuerlust verschlug mich 2008 erneut nach Südostasien – dieses Mal nach Singapur. Dort entstand meine Publikation „Moderieren Präsentieren Faszinieren“. Ein Buch als Grundstein für den späteren Wiedereinstieg in Deutschland. 2012 wurde ich in Singapur als interkulturelle Trainerin zertifiziert. Damit schloss sich für mich ein Kreis.

Seitdem arbeite ich in Deutschland und Südostasien als Trainerin und Beraterin für internationale Unternehmen, kümmere mich um deren Fragen zum Thema Prozessoptimierung, Moderation, Präsentation sowie um alle Fragen des interkulturellen Trainings. Durch einen Lehrauftrag an der DHBW Stuttgart in der Wirtschaftsfakultät bin ich mit der nachwachsenden Generation verbunden. Als Tutorin und Mentorin begleite ich junge Menschen auf dem Weg in ihre berufliche Zukunft, entwickle Perspektiven und das Gefühl, hinter den Horizont zu schauen, nachdem man seine Grenzen erreicht hat.